Fashion Week Berlin 2011 Trip [One]



 14:20 Uhr 
Pünktlich zum Stundenklingeln eilten Huyen und ich gleich nach hause, machten uns fertig und fuhren auch schon los. 

 15:30 Uhr 
Meine Mutter brachte uns nach Halle Saale, dort wo wir uns mit unserer Mitfahrgelegenheit verabredet hatten. Nach zweieinhalb Stunden Fahrt kamen wir dann auch endlich in Berlin an.

 18:00 Uhr 
Da wir sowieso schon viel zu spät waren, stürmten wir zur U-Bahn und fuhren zum Alex, Bloggermeeting. Hier wurden wir nämlich von Mai (maishion.blogspot.com), Alice (iheartalice.blogspot.com) und Thuy (twoforfashion.otto.com) empfangen. Sie begleiteten uns zum Shoppen. Berlin ist einfach großartig, um einzukaufen. Ich habe im Gegensatz zu Huyen aber leider nichts Ordentliches gefunden. Obwohl gerade mega SALE war. Es gab bei 'Weekday' 'Cheap Monday' Jeans für 6-10 Euro !! Wahnsinn !!
Zufällig entdeckte ich in der Menschenmasse auf der Straße auch das Gesicht von Philipp, dem Kandidaten von Fashion & Fame.

















 20:00 Uhr 
Mai führte uns beide zu Nam Nguyen, ein aufstrebender vietnamesischer Jungdesigner, und Louisa Fieberg, Nam seine Freundin und Assistentin (louisaetnam.blogspot.com). Wegen des Shootings ihrer neuen Kollektion und der Fashion Week haben beide ein Apartment gemietet. Geile Bude!
Wir unterhielten uns, chillten und durften sogar einen Blick in Nam seine neue, unveröffentliche Kollektion werfen, bis Lousia plötzlich einfiel, dass die Zwei noch Tickets für die morgige 'Marcel Ostertag' Show hatten. Deswegen fragten sie Huyen und mich, ob wir nicht Lust hätten, anstelle von Nam und Louisa hinzugehen. Wir beide brüllten natürlich JA! und bedankten uns überglücklich. Leider mussten wir auch schon bald gehen. Es ging zu Huyen ihre Cousine.








 22:00 Uhr 
Wir haben nun nach langer Fahrt in Straußberg erreicht, wo wir etwas verspätet von der Cousine abgeholt wurden.
Mit leerem, knurrendem Magen ging es glücklicherweise gleich in ein China-Restaurant. Unsere Bäucher wurden vollgeschlagen. Mega lecker, wenn man den ganzen Tag kaum gegessen hat.

 00:00 Uhr 
Nachdem Huyen und ich uns gewaschen haben, legten wir uns nach einem langen, stressigen, aber dennoch schönen Tag schlafen.

FAZIT: Dieser Freitag war ein gelungener Starttag in unser Fashion-Week-Trip. Wir haben Mai, Alice und Thuy persönlich kennengelernt und sogar Dustin und den Philipp auf Fashion & Fame getroffen. Aber was heißt getroffen, er lief lediglich vorbei haha
Außerdem durften wie Louisa und Nam treffen. Die beiden sind der Hammer! Nochmal Danke an alle.




Ihr wollt wissen, was wir auf der Mercedes Benz Fashion Week erlebt haben, was für prominente Gesichter wir alles getroffen haben und wie es dazu kam, dass wir letzten Endes auf sage und schreibe 3 Modenschauen geschafft haben?!

>> Ja, dann schaut doch diesen Dienstag nochmal bei Chocolatedealer vorbei. Da folgt der zweite Teil unseres erlebnisreichen Trips. 
Seit gespannt auf die Leute, die dort rumlaufen und wir enthüllen unser Outfit, sowie das Rätsel, warum wir im Sommer vielleicht wieder dabei sind und weswegen Coca Cola uns reich werden lässt !!








Photobucket